a u e seite
[Technische beschreibung] [Spieltechnik] [Die Gitarre]

Seite zurück                       Seite vor

Sechs Saiten hat das Ding mal aus Stahl mal aus Nylon

Aber die Nahmen der einzelnen Saiten bleiben gleich,von oben gesehen

Eine  Ein E
Alte  Anfänger A
Dame der    D
ging  gitarre  g
hurtig hat h
einkaufen eifer e

Diese sechs Saiten verlaufen parallel zum Gitarrenhals  durch pressen gegen die Bundstäbchen,erzeugen wir die entsprechende Tonhöhe

Der Schall  wird bei Akustik- Gitarren  durch den Körper/Body  verstärkt bei der Elektrogitarre übernimmt der Tonabnehmer/Pickup in verbindung mit dem Verstärker diese Aufgabe .

 

Merken  müssen wir uns an dieser stelle die einzelnen Töne auf der E  und  A  Saite
E ,  A,  D ,,G,   H  E  Hier die übliche Merksätze  als ''Esels Brücke''
Die Gitarre
Die Töne zwischen den Ganztönen in Beispiel 1 mit dem versetzungszeichen #( #= halbton nach oben ), können auch mit dem zeichn b ( b = Halbton tieferb ) bezeichnet werden siehe Bsp.2
Bsp.1
KOMMST DU VON EINER SUCHMASCHINE/Kein Frameset?
Bsp.2